Die Glut des Nordens - 02.05.2018 - Schattenklingen

Direkt zum Seiteninhalt

Die Glut des Nordens - 02.05.2018

Rollenspiel > Die Glut des Nordens

Termin 12: Brennendes Wasser

Der zwölfte Termin fand am 02.05.2018 statt.


Brennendes Wasser

Hier ein Bericht von Bahalzhar (alias Vyzra):

Bahalzhar sitzt auf dem Wagen von Ottwald. Die Bänder voller Glöckchen, die vorher noch an ihm selbst hingen liegen nun neben ihm, bereit von Ottwald in Empfang genommen zu werden.
 
Der Ostling hat nur ein Band mit Glöckchen behalten. Eins mit eingravierten Falken und einem sehr hellem Klang.
 
So langsam hat er sich an seine bunte Kleidung gewöhnt, die eigentlich für Festlichkeiten gedacht ist. Bei dem eingearbeiteten Schmuck, in Form von vergoldeten Ketten und Plättchen ist es ein Wunder, dass er noch nicht überfallen worden ist.
 
Er lässt seine Beine baumeln und schaut etwas ins Leere, während er die nächsten Worte für seinen Brief nach Zuhause sucht.
 
Es tut mir wirklich Leid, aber das Zeremonienkleid, dass ich mitnehmen musste ist völlig unbrauchbar! Wie soll ich das denn ohne Hilfe anziehen?! Außerdem sieht es lächerlich aus! Wer hat sich sowas ausgedacht? Und hier im Westen ist es sowieso völlig nutzlos! Das erntet nur Gelächter der Westler!
 
Können wir nicht doch irgendwelche Beziehungen mit den Rohirrim aufbauen? Auf meiner Reise habe ich festgestellt, dass ich mich mit den Zwillingen sehr gut verstehe. Sie kennen sich mit Pferden aus, sind für gute Musik zu haben und finden genauso viel Spaß daran, Feuertöpfe in einen Brunnen zu werfen.
 
Heute können wir wirklich von einem Sieg sprechen.
 
Erinnert ihr euch an meinen letzten Brief? Wo ich mich angezündet hab, als wir die Feuertöpfe ausprobiert haben? Wir haben sie heute eingesetzt.
 
Es war ganz amüsant, den Beschützer einer „Feuerpriesterin“ zu spielen. Ich glaube aber, dass den Zwillingen ihre Rolle als Diener weniger gefallen hat. Aber sie passen doch so schön mit ihren kupferfarbenen Haaren.
 
Und Tigeke… nun sie war so wie immer eigentlich. Auch wenn sie endlich mal gezeigt hat, dass sie wirklich Spaß an einer Sache hat.
 
Und diese Sache war einen ganzen See in Brand zu setzen! Was für ein Spektakel!
 
Das sollten wir auch mal versuchen!
 
Wenn ich zuhause bin, erzähle ich euch in aller Einzelheit davon. Der Auftritt eines Feuerheiligen muss uns nicht mehr sorgen. Das ist alles gar nicht so magisch, wie man glaubt.
 
Aber man kann das Ergebnis nicht verleugnen. Innerhalb von wenigen Sekunden, ist das ganze Lager der feindlichen Reiter in Panik ausgebrochen.
 
Wer kann es ihnen verübeln? Wasser sollte nicht brennen.
 
Und wenn auch noch gedroht wird, dass der Zorn des heiligen Feuers beim nächsten Mal ihre Zelte treffen wird und bereits ein Teil der Truppe aus Glaubensgründen das Land verlassen hat, dann ist es kein Wunder, dass der Rest nun auch seine Sachen packt.
 
Ich denke es ist nun sicher zu sagen, dass unsere nächste Aufgabe es sein wird, diese Frau ausfindig zu machen.


Und hier zwei Bilder von diesem Event:




< Seite zurück          nächste Seite >

FeedReady
Mit FeedReady, einer App, könnt Ihr Euch immer auf dem Laufenden halten.
Die App installieren und als Nachrichtenquelle angeben:  www.hdro-schattenklingen.de
Zurück zum Seiteninhalt