Leichte Rüstung - Schattenklingen

Direkt zum Seiteninhalt

Leichte Rüstung

Unsere kreative Ecke > Comics

Hier ein Kommentar von Vyzra:

Wenn man in einer Gruppe unterwegs ist, ist es natürlich wichtig, dass immer die leichte Rüstung als erstes angreift, dann die mittlere und dann erst die schweren Rüssis. Schließlich sind die leichter Bekleideten schneller, als die klappernden Blechschüsseln und können den Gegner überraschen.

Wenn ich die Stelle wiederfinden würde auf die Schnelle, würde ich die Geschichte "Totenstille in den Hügelgräbern" zitieren. Davon wurde das Comic nämlich inspiriert.

Dann viel Spaß damit :)
Vyzra

Und hier die besagte Textpassage aus "Totenstille in den Hügelgräbern":

...
Natürlich war Marric auf dem Weg durch das Hügelgrab mal wieder seiner alten Leidenschaft verfallen. Er griff hin und wieder als Erster die Gegner an. Dies konnte aber nicht lange gut gehen.

Nach dem dritten Vorfall schließlich beschwerte sich Hymephos: "Marric, unsere schweren Rüstungen greifen als erstes an und nicht Du."

Marric hatte gehofft, das er länger damit durch käme, aber so antwortete er pflichtbewusst: "Ja, Hymephos, Du hast recht. Das geziemt sich nicht für einen Kundigen. Ich werde mich jetzt zurückhalten."

Er war traurig. Es machte ihm soviel Spaß, als Erster anzugreifen. Selbst Unholde konnten erstaunlich dumme Gesichter machen, wenn ausgerechnet der Kundige als erster Angriff und die Blechkisten nicht schnell genug hinterher kamen.  
...


gezeichnet von Vyzra



FeedReady
Mit FeedReady, einer App, könnt Ihr Euch immer auf dem Laufenden halten.
Die App installieren und als Nachrichtenquelle angeben:  www.hdro-schattenklingen.de
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü